Luftaufnahme eines Waldes

Erfolgreiche Klimaklage in Costa Rica – Jugendliche erhalten Zugang zu klimabezogenen Informationen

Am 26.01.2024 verurteilte die Verfassungskammer des Obersten Gerichtshofs Costa Ricas die Regierung zur Veröffentlichung klimabezogener Informationen. Das Verfahren basierte auf einer Beschwerde von zwölf...
Bild von Bäumen aus einer Vogelperspektive

Global: Schlüsselkonferenzen müssen gebrochene Zusagen zur Klimafinanzierung korrigieren, um Menschenrechte zu schützen

Die Staaten, die sich nächste Woche zu einem wichtigen Klimatreffen in Bonn versammeln, um die COP29 in Aserbaidschan vorzubereiten, müssen sich mit jahrelang...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Die Zivilgesellschaft muss ihre Ansprüche an einen Zukunftspakt erhöhen, der für unsere Bedürfnisse geeignet ist

Am 9. und 10. Mai 2024 trafen sich in Nairobi, Kenia, über 2 000 führende Vertreter*innen der Zivilgesellschaft zur 69. Konferenz der UN-Zivilgesellschaft, um...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Aserbaidschan: Menschenrechtler inhaftiert

Anar Mammadli, ein Menschenrechtsverteidiger und Klimaschützer, wurde am 29. April 2024 von den aserbaidschanischen Behörden unter falschen Anschuldigungen festgenommen. Sein Fall steht im Kontext...

Global: Internationaler Gerichtshof schafft bahnbrechenden Präzedenzfall, der dazu beitragen kann, Ozeane und Menschen vor Klimaschäden zu schützen

Mandi Mudarikwa, Leiterin der Abteilung Strategische Rechtsstreitigkeiten bei Amnesty International, reagierte auf das heute veröffentlichte erste internationale Gutachten des Internationalen Seegerichtshofs, in dem festgestellt...

Südkorea: Klimaklage vor Südkoreas Verfassungsgericht könnte Präzedenzfall für Menschenrechte werden

Vor einer Anhörung am Dienstag, den 21. Mai, vor dem südkoreanischen Verfassungsgericht in vier bahnbrechenden Fällen, in denen etwa 200 Menschen, darunter mehr als...

Aktionsanleitung: Klimastreik zur Europawahl am 31.05.2024

Zusammen mit Fridays For Future gehen wir am Freitag, den 31. Mai mit einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis beim  Klimastreik zur Europawahl auf die Straße,...

Global: Maßnahmen zur Überwachung des weltweiten Abkommens über die biologische Vielfalt bergen die Gefahr, dass die Rechte indigener Völker verletzt werden

Die derzeitigen Pläne zur Messung des Fortschritts bei der Umsetzung des Globalen Rahmenabkommens zur Erhaltung der biologischen Vielfalt, das bis zum Jahr 2030 den...

Global: Fonds für Schäden und Verluste durch den Klimawandel darf die Rolle der Zivilgesellschaft nicht einschränken

Amnesty International und andere Organisationen, die sich für Klimagerechtigkeit einsetzen, sind zutiefst besorgt über die Einschränkungen, die der Teilnahme von Organisationen der Zivilgesellschaft an...

Global: Dows Versäumnis, Abhilfe für die Bhopal-Katastrophe zu schaffen, hat eine „Opferzone“ geschaffen

Der vor der Jahreshauptversammlung der Dow-Aktionär*innen am 11. April veröffentlichte Bericht „Bhopal: 40 years of Injustice“ zeigt, dass die Forderung nach Gerechtigkeit und Entschädigung...

#ClimateStories – English

The climate crisis is a global human rights crisis – in many different ways The climate crisis is linked to heat waves, wildfires, storms, droughts and rising sea levels – phenomena that are already limiting human rights all over the world. The climate crisis is a global human rights crisis that we must confront with Weiterlesen

#ClimateStories – Deutsch

Die Klimakrise ist eine globale Menschenrechtskrise – in unterschiedlicher Weise Die Klimakrise steht im Zusammenhang mit Hitzewellen, Waldbränden, Stürmen, Dürren und dem Anstieg des Meeresspiegels – Phänomene, die schon heute auf der ganzen Welt Menschenrechte einschränken. Die Klimakrise ist eine globale Menschenrechtskrise, der wir uns mit aller Kraft entgegenstellen müssen. Dabei sind Klimakrise und Menschenrechte Weiterlesen

Jugendaktionswoche 2021

Planung und Mitgestaltung der Jugendaktionswoche 2021 zum Thema Klimagerechtigkeit: Die Aktionswoche der Amnesty Jugend dreht sich dieses Jahr um das Thema Menschenrechte und Klimagerechtigkeit und findet vom 21.04 bis 28.04.2021 statt. Sei dabei und nimm an vielfältigen Events und Aktionen teil! Mi. 21.04.2021 um 19:00 Uhr: Online-Podiumsdiskussion zu verschiedenen Perspektiven auf die Klimakrise Mo. 26.04.2021 um Weiterlesen

Globaler Klimastreik am 19.3.2021 #Allefür1Komma5 – Sei dabei!

#AlleFür1Komma5 – Alles für die Menschenrechte! Unter dem Motto #AlleFür1Komma5 erinnern zivilgesellschaftliche Kräfte dieser Tage die Bundesregierung erneut an ihre menschenrechtliche Pflicht, Worten endlich Taten folgen zu lassen und die bundesdeutsche Klimapolitik schnellstmöglich an der 1,5 Grad-Grenze auszurichten. Wir solidarisieren uns mit den Streikenden, denn die Klimakrise ist eine globale Menschenrechtskrise, der wir uns mit Weiterlesen

Netzstreik für’s Klima

Amnesty macht mit beim #NetzstreikFürsKlima Da auf Grund der derzeitigen Situation das Streiken auf der Straße nicht möglich ist, werden die Klimademos in den kommenden Wochen online stattfinden. Macht mit: einfach mit Demoschild zu Hause fotografieren lassen und mit #NetzstreikFürsKlima und #DigitalClimateStrike posten! Auch wenn gerade zu alles von Corona überschattet wird: die Klimakrise schreitet Weiterlesen

Klima-Dossier

Erstellung eines Info-Dossiers mit Artikeln zu verschiedenen Themen in Bezug auf Menschenrechte in Zusammenhang mit der Klimakrise. Themen und Fragestellungen sind dabei unter anderem: Welche Menschenrechte werden durch die Klimakrise beeinträchtigt? Wie kann eine „just transition“ hin zu globaler Klimagerechtigkeit aussehen? Wie steht es um die Erweiterung der Menschenrechte um ein Recht auf eine saubere Weiterlesen

Was haben Menschenrechte mit der Klimakrise zu tun?

Climate Change A Human Rights Issue

Klimawandel bedroht alle Menschenrechte – bürgerliche und politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle. So haben alle Menschen ein Recht auf Leben und das Recht darauf, in Freiheit und Sicherheit zu leben. Doch das macht der Klimawandel für Milliarden von Menschen zunehmend unmöglich. Der Klimawandel droht Ungleichheit, Diskriminierung und Ungerechtigkeit auf der Welt zu verstärken. Weiterlesen